Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Umwelttipps

Umwelttipps vom Grünen Hahn und „aus der Mitte der Gemeinde“ - gesammelt beim Gemeindefest-Gottesdienst 2012:

  • mehr Fahrrad fahren
  • viel weniger Auto fahren
  • ÖPNV benutzen
  • Fahrgemeinschaften bilden
  • Urlaub in der Region machen
  • am Tag kein Licht benutzen
  • Sparlampen benutzen
  • kein Stand-by
  • Waschmaschine richtig voll beladen
  • Wasser nicht verschwenden
  • die Heizung runterstellen
  • Bäume pflanzen
  • nur noch regenerative Energiequellen benutzen
  • Rasen mit Handmäher mähen
  • weniger Müll produzieren, Müll kompostieren
  • jedes Teil, das wir haben, doppelt so lang benutzen! … reparieren statt wegwerfen und neu kaufen
  • mehr die Pflanzen und die Umwelt schützen
  • Bioprodukte kaufen
  • weniger Fleisch essen und weniger Nahrung wegwerfen
  • beim Einkaufen keine Plastiktüten benutzen
  • Obst und Gemüse frisch und ohne Verpackung kaufen
  • die Häuser isolieren
  • keine Atomkraftwerke
  • weniger Plastik herstellen.

Links zu Umwelt und Nachhaltigkeit

www.gruener-hahn.net

www.zukunft-einkaufen.de 

 

 

Grüner-Hahn-Mosaik, entstanden als Gemeinschaftsaktion beim Gemeindefest 2012