Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Dahlhausen und Weitmar gemeinsam auf dem Weg

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer vereinigten Gemeinde

Schritt für Schritt gehen wir weiter auf dem Weg zu einer vereinigten Gemeinde!

Anfang September haben wir in den Gemeindeversammlungen unter Leitung von Superintendent Dr. Gerald Hagmann darüber informiert, wie wir die Zukunft unserer Evangelischen Kirche in Weitmar und in Dahlhausen gestalten möchten. Im Gespräch haben die Presbyterien auch noch einmal die Hintergründe erläutert.

Deutlich wurde dabei: Durch eine Vereinigung werden vertraute Strukturen verändert. Das verunsichert und wirft Fragen auf. Die Presbyterien und unsere Steuerungsgruppe haben diese Fragen aufmerksam gehört und dazu Stellung genommen. Beide Gemeinden sind finanziell solide aufgestellt. Die Haushalte sind ausgeglichen. Das Pfarrteam arbeitet mit den Presbyterien bereits daran, Aufgaben zu vernetzen, und überlegt, wie die unterschiedlichen Bereiche der Gemeinde künftig pfarramtlich betreut werden können. 

Mit der Matthäuskirche in Weitmar und mit der Lutherkirche in Dahlhausen gibt es zwei Gotteshäuser ...

... in denen auch künftig Gottesdienste gefeiert werden. Außerdem werden an beiden Standorten Gemeindeaktivtäten verortet sein:
Gruppen, Angebote für jüngere und ältere Menschen - die Vereinigung der Gemeinden soll dort und hier weiterhin vielfältiges Gemeindeleben ermöglichen. Daneben wünschen wir uns, Neues entwickeln zu können, standortverbindende Aktivitäten, in denen sich Dahlhauser und Weitmarer Gemeindeglieder begegnen. Wir hoffen sehr, dass durch die neue Gemeindestruktur kreative und mutige Ideen gefördert werden.

Die Presbyterien fühlen sich nach den Gemeindeversammlungen bestärkt für die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer Gemeinde. Dazu gehören jetzt auch ganz „handfeste“ Dinge wie der Name der vereinigten Körperschaft. 

 

Lutherkirche und Matthias-Claudius-Haus in Dahlhausen

Blick auf die Südfassade derzwischen Dr.-C.-Otto-Straße 110 und Keilstraße gelegenen Lutherkirche.
Das Matthias-Claudius-Haus befindet sich unterhalb der Kirche in der Keilstraße 9a.
Informationen über unsere Dahlhauser Nachbarn gibt es hier auf der Internetseite.

 

 

Matthäuskirche und Matthäushaus bei uns in Weitmar

Blick vom Matthäuspark aus, im Karree zwischen Hattinger Straße, Blumenfeldstraße und Matthäusstraße in Weitmar-Mitte.