Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Frei heraus! - ZDF-Fernsehgottesdienst live aus dem Weitmarer Schlosspark

Sonntag, 25.6.2017, 9 Uhr

Am Sonntag, 25. Juni, überträgt das Zweite Deutsche Fernsehen einen Gottesdienst aus dem Weitmarer Schlosspark. Wir feiern diesen besonderen Gottesdienst unter freiem Himmel zusammen mit Menschen aus dem ganzen Kirchenkreis Bochum.

Die evangelischen ZDF-Fernsehgottesdienste stehen im Jahr 2017 ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. Dabei steht vor allem im Mittelpunkt, was Reformation heute bedeutet und welche Erneuerungen gegenwärtig in Kirche und Gesellschaft notwendig sind. Ein Team von Beteiligten aus dem Kirchenkreis, aus dem Jugendpfarramt und aus unserer Gemeinde entwickelt und gestaltet den Gottesdienst. Superintendent Dr. Gerald Hagmann wird die Predigt halten und eine 5-köpfige Band sorgt für die musikalische Gestaltung. Koordiniert wird das Projekt von der ZDF-Senderbeauftragten Pfarrerin Elke Rudloff.

Seien Sie am 25. Juni mit dabei - als Gemeinde, die diesen Gottesdienst vor der historischen Ruine von Haus Weitmar und dem modernen, futuristischen Kubus zusammen mit rund 600.000 Gästen an den Bildschirmen erlebt!

Damit wir uns als „Gemeinde vor der Kamera“ auf die Live-Übertragung einstimmen können, beginnt der Gottesdienst im Schlosspark bereits eine halbe Stunde vor der Übertragung, also um 9.00 Uhr.

Informationen zur Anreise:

Schlosspark Weitmar, Nevelstraße 31, 44795 Bochum

Straßenbahn 308/318, Bus 346 u. 394 Haltestelle "Haus Weitmar", von dort ca. 300 m Fußweg;
Bus 354 Haltestelle Weitmar-Mitte, von dort ca. 600 m Fußweg
Bus 353 Haltestelle Blankensteiner Straße, von dort ca. 500 m Fußweg

Parkmöglichkeiten für PKW: Parkplätze in Weitmar-Mitte im Bereich Hattinger Straße/Blumenfeldstraße/Matthäusstraße, von dort ca. 600 m Fußweg

> weitere Informationen zum Gottesdienst